Wenn mein Blog ein Café wär

🌼 Hallo Ihr Lieben,

was wäre, wenn mein Blog ein Café wär? Was würde Dich erwarten? Wie komme ich auf diesen Vergleich, fragt Ihr Euch? Ich nehme an einer Sichtbarkeitswoche der wundervollen Marlis teil. Jeden Tag gibt es kleine Aufgaben, stelle Dich vor, wie präsentierst Du Dich, wie möchtest Du wahr genommen werden und und und.

Marlis ist Business-Mentorin, ihr Instagram Name verrät, was sie macht – #marlismachtsichtbar – schaut mal bei Ihr vorbei. Ich poste hier mal den Link zu Ihrer Instagram Seite 👉 https://www.instagram.com/marlis.macht.sichtbar/

Nun zu meinem Café, es geht heute um die Wände, was du dort siehst.

🌼 Wenn du mein Café betrittst, entdeckst Du das Kaleidoskop meines Lebens. Ich gewähre Dir einen Einblick in meine Privatsphäre und zeige Dir private Fotos und schöne Momente, damit Du mich kennenlernst.

🌼 Du bemerkst als erstes die naturverbundenen Töne im Interieur in erdigen Farben, denn ich bin Steinbock. Diese Farben geben Dir und mir Geborgenheit.

🌼 Dann erfrischt Dich das satte Grün der Pflanzenwelt, das Blau des rauschenden Meeres, nur auf dem Meer fühle ich mich ganz. Die bunten Blumen und Vögel lockern das ganze auf. Es sind die Fotos und Souvenirs meiner Reisen, sie zeigen Dir meine Liebe zur Natur, zu den Tieren und verschiedenen Kulturen unserer Erde.

🌼 Ein besonderen Platz erhalten schöne Legenden und Zitate. Alles serviert mit einem Lächeln. Mit einem strahlenden Lächeln ist alles anders. Jeder, der Dich anschaut, spiegelt etwas von Deiner guten Laune wieder by Lisette Thoost. Deswegen heißen meine #hastags 👉 #maketheworldnicer🌼 und #withasmilearoundtheworld

🌼 Alles gibt einen Sinn und ist stimmig

🌼 Habe einen schönen Tag

PAULA

🍏 𝕋𝔸𝔾 𝔻𝔼ℝ 𝔸ℙ𝔽𝔼𝕃𝕋𝔸𝕊ℂℍ𝔼 🍎 ℕ𝔸𝕋𝕀𝕆ℕ𝔸𝕃 𝔸ℙℙ𝕃𝔼 𝔻𝕌𝕄ℙ𝕃𝕀ℕ𝔾 𝔻𝔸𝕐 🍏

🍏 Zum heutigen Tag der Apfeltasche – dem US-amerikanischen National Apple Dumpling Day habe ich wieder auf meine Festplatte zugegriffen. Unvergesslich war unsere Tour 2012 nach Japan, die MS Hanseatic war das erste Kreuzfahrtschiff, das nach dem Gau in Fukujima wieder Japan angelaufen ist. Dementsprechend wurden wir auf das herzlichste Willkommen geheißen 🍎

Welcome in Aomori / Honshū

🍏 Diese Bilder sind aus Aomori, einer Großstadt und Verwaltungssitz der gleichnamigen Präfektur Aomori an der Nordspitze von Honshū, der Hauptinsel von Japan. Aomori liegt an der Bucht von Aomori. In Aomori hat der Apfelanbau eine lange, traditionsreiche Geschichte. Er ist damit auch ein nicht mehr wegzudenkender Teil der Landschaft 🍎

Leckere Apfeltasche in Aomori

🇬🇧 To this US National Apple Dumpling Day I have again accessed my hard drive. Unforgettable was our 2012 tour to Japan, the MS Hanseatic was the first cruise ship, which stppedd here again after the nuclear explosion in Fukujima. We were warmly welcomed 🍎
🍏 These images are from Aomori, a major city and administrative center of the Aomori prefecture on the northern tip of Honshu, the main island of Japan. Aomori is located on the bay of Aomori. In Aomori, apple cultivation has a long, rich history. He is thus an indispensable part of the landscape 🍎

📍located Elmshorn   📸 2012 Aomori / Japan

Ich wünsche Euch eine schöne Woche 

Paula 💋

🧱 𝕊𝔸𝕄𝕄𝔼𝕃-𝕊𝕋𝔼𝕀ℕ𝔼-𝕋𝔸𝔾 🧱 ℕ𝔸𝕋𝕀𝕆ℕ𝔸𝕃 ℂ𝕆𝕃𝕃𝔼ℂ𝕋 𝕊𝕋𝕆ℕ𝔼𝕊 𝔻𝔸𝕐 🧱

🧱 Am 16.09. findet der Sammel-Steine-Tag – der amerikanische National Collect Rocks Day statt. Wer sammelt nicht gerne Steine? Ich habe es mir sehr bald abgewöhnt und fotografiere sie jetzt immer nur noch.
🧱 Wie diesen quadratischen stein auf der Bennett-Insel während unserer Nordostpassage 2014, der dekorativ im Treibholz lag. Mittlerweile ist es in etlichen Gebieten sogar verboten, irgendetwas mitzunehmen.

🇬🇧 At September 16 th the American National Collect Rocks Day takes place. Who does not like collecting stones? I stopped it very soon and now I just take pictures of the stones.
🧱 Like this square stone on Bennett Island during our Northeast Passage 2014, which lay decoratively in the driftwood. Meanwhile, it is even forbidden to take anything in many areas.

📍located Elmshorn 📸 2014 Bennett-Insel

Ich wünsche Euch eine schöne Woche

Paula 💋

Kastensein 2014 Bennett-Insel Treibholz

🇩🇪 𝔻𝕚𝕖 𝕘𝕝𝕒̈𝕤𝕖𝕣𝕟𝕖 𝕂𝕦𝕡𝕡𝕖𝕝 𝕕𝕖𝕤 ℝ𝕖𝕚𝕔𝕙𝕤𝕥𝕒𝕘𝕖𝕤 🇩🇪

• Von 1995 bis 1999 wurde das Reichstagsgebäude kurz der Reichstag für die 1991 beschlossene dauerhafte Nutzung als Parlamentsgebäude von Norman Foster umgestaltet. Die begehbare Glaskuppel über dem Parlamentssaal prägt das Stadtbild.

• Am 19. April 1999 fand die Schlüsselübergabe an Bundestagspräsident Wolfgang Thierse statt. Seither tagt dort der Deutsche Bundestag.

• Ich habe die Kuppel im Juni 2004 das erste Mal besucht, wir haben einen Tisch für uns acht reserviert und im Restaurant etwas gegessen, so hatten mehr Zeit.

• Ich empfehle immer eine Eintrittszeit zu reservieren, anbei der Link:

👉 https://www.bundestag.de/besuche/kuppel-dachterrasseunddachgartenrestaurant/Kuppel_Aktuell_App-249278

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende

Paula 💋

𝕍𝕚𝕥𝕒 ℂ𝕠𝕟𝕤𝕥𝕒𝕟𝕫𝕖 ℙ𝔸𝕌𝕃𝔸 ℍ𝕠𝕗𝕗𝕞𝕒𝕟𝕟

TheNewMe - paulabloggt

Ich heiße Constanze ‘Paula’ Hoffmann (geb. 1964) und lebe in der Nähe von Hamburg, bin gelernte Textilreinigerin. Ich habe von 1988 – 2003 bei der Fa. Ahrens-Textil-Service als Assistentin der Geschäftsleitung gearbeitet. 

Meine Reiselust und Leidenschaft am schnellen Fahren haben die Tätigkeiten der Conny Hoffmann, wie ich von vielen genannt werde, 2003 in die Motorsportbranche verlagert zum Nürburgring und nach Shanghai/China zur Firma Matter Motorsport Consulting.
2009 eroberte ich das Internet, wo ich Arno Fischbacher kennengelernt habe, für den ich von Januar 2010 bis Januar 2013 ehrenamtlich als Webassistentin für die Fischbacher KG und das Expertennetzwerk Stimme.at tätig war.
2010 auf meiner Ecuador und Galapagos Reise mit Sylvia Stevens beschloss ich, meine Eindrücke und Erfahrungen in diesem Blog zu dokumentieren.

Meinen 2. Vornamen PAULA ‚verdanke‘ ich der Crew der MS Hanseatic. Paula ist mein Nickname an Bord wegen meiner Lebensmittelunverträglichkeiten. Ich habe ihn so lieb gewonnen, dass ich angenommen habe, nennt mich gerne PAULA.

Unter dem Pseudonym @paulabloggt schreibe ich seit 2017 für Hapag-Lloyd Cruises WhatsApps von Bord. 2018 habe ich beschlossen, die Profile im Social Network – soweit es ging – in @paulabloggt zu ändern.

Deswegen heißt mein Reiseblog jetzt auch 👉 ConnysReiseblog alias @paulabloggt®️ 👈

👉 @paulabloggt®️ ist patentiert!

ConnysReiseblog gibt es auch auf Facebook – ich freue mich über ein Like von Ihnen 👉 https://www.facebook.com/ConnysReiseblog/

Schauen Sie auch bei @paulabloggt vorbei
👉 https://www.instagram.com/paulabloggt/

Mein Motto: Man muß es so einrichten, dass das Ziel einem entgegenkommt (Theodor Fontane)

Profilbild

My name is Constanze ‘Paula’ Hoffmann (born 1964). I am living close to Hamburg, I am a trained dry cleaner and was working from 1988 – 2003 for the company Ahrens-Textil-Service

By my wanderlust and passion for fast driving me, Conny Hoffmann as I was known in this time, my activities are changing 2003 to motorsport industry, the legendary racetrack Nuerburgring and to Shanghai /China company Matter Motorsport Consulting.

In 2009 I had conquered the Internet, where I met Arno Fischbacher, for whom I was working from January 2010 until January 2013 as freelanced webassistent for his company Fischbacher KG and the german speaking voice expert network Stimme.at.

2010 on my trip to Ecuador and the Galapagos with Sylvia Stevens, I decided to document my impressions and experiences at this blog.
The name PAULA I got because of my food intolerances on bord the vessel MS Hanseatic. I like the name so much that I accepted it as my second name. So you can call me PAULA.


Since 2017 I’m writing for Hapag-Lloyd Cruises WhatsApps from bord under the pseudonym @paulabloggt. In 2018, I decided to change my social media profiles in @paulabloggt, where it was possible. That’s why my travel blog is now called 👉 ConnysReiseblog alias @ paulabloggt® 👈

👉 @ paulabloggt®️ is patented!

Give a Like @Connys Reiseblog, you will also find @Facebook:
👉 https://www.facebook.com/ConnysReiseblog/

Please also visit paulabloggt 

👉 https://www.instagram.com/paulabloggt/

𝔻𝔸𝕊 𝔹𝕀ℕ 𝕀ℂℍ

🌼 Ich heiße Constanze Hoffmann, meinen 2. Vornamen PAULA ‚verdanke‘ ich der Crew der von Hapag Lloyd Cruises gecharterten MS Hanseatic 🛳, die nun nach 25 Jahren als RCGS Resolute für die kanadische Reederei One Ocean Expeditions im Einsatz ist.

Paula ist mein Nickname an Bord wegen meiner Lebensmittelunverträglichkeiten. Ich habe ihn so lieb gewonnen, dass ich angenommen habe. Nennt mich gerne PAULA 🌼 Unter #paulabloggt schreibe ich für #hapaglloydcruises WhatsApps von Bord

🌼 Ich bin ein 53 Jahre altes Nordlicht, meine Lieblingsfarbe ist bunt 🌈 Bevor ich die Liebe zur See entdeckte, war meine zweite Heimat der Nürburgring. Mit meinem Mann Steffen bin ich mit dem Mustang als #mustangconny bei der GLP auf der Nordschleife gestartet 🏁 eher unter ferner liefen, aber einen geilen Sound hatte das alte Schätzchen 😎. Mittlerweile habe wir den Big Banger, so nannten ihn alle liebevoll, verkauft.

Ich wünsche Euch einen schönen Tag

🌼 Paula

Profilbild
Create your website at WordPress.com
Get started